50 Jahre – Jubiläum Türkisches Volkshaus Frankfurt am Main e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Türkische Volkshaus e.V. (Halkevi) wurde 1965 von Migrantinnen und Migranten der ersten Generation aus der Türkei gegründet. Die Gründungsmitglieder wollten und wollen die Interessen ihrer Landsleute verstärkt in Frankfurt und in der deutschen Gesellschaft einbringen und so ihren Beitrag zur gesellschaftlichen Integration von Zuwanderern leisten. Sie wollten eine Brücke zwischen der einheimischen Bevölkerung sowie auch mit anderen Volksgruppen bauen, den kulturellen Austausch fördern aber auch ihre eigene Kultur und Sprachen pflegen. Die Beratung, Begleitung und Unterstützung von Mitgliedern sowie der Landsleute bei ihren Angelegenheiten, vor allem aber auf ihrem Bildungsweg, ist dem Türkischen Volkshaus bis heute ein wichtiges Anliegen.

Seit seiner Gründung ist der Verein seinen Zielen treu geblieben und hat sich mit Projekten unterschiedlicher Art, mit kulturellen Veranstaltungen sowie mit vielseitigen Aktivitäten in sozialen Bewegungen weiter entwickelt. In all diesen Jahren haben wir unsere Stimme in politischen und sozialen Kontexten stets für eine bessere Partizipation von Migrantinnen und Migranten in der Gesellschaft erhoben. Dabei war und ist es uns sehr wichtig, ein friedliches Zusammenleben und Miteinander in allen gesellschaftlichen Bereichen zu verwirklichen. In den vergangenen 50 Jahren hat sich das Volkshaus zu einem wichtigen Akteur in Frankfurt entwickelt, bringt somit vier Generationen von Zuwanderern, ethnische Kulturen und Gruppen aus dem Herkunftsland mit der inzwischen großen Vielfalt in der Stadtgesellschaft zusammen.

Von Mitte September 2015 bis Juni 2016 feiern wir unser 50-jähriges Jubiläum mit einem gebührend vielfältigen Programm (eine breite Palette von kulturellen Aktivitäten, Ausstellungen, Lesungen und Veranstaltungen) unter dem Motto „50 Jahre für Partizipation und Gleichberechtigung“. Auf die jeweiligen Veranstaltungen werden wir Sie rechtzeitig hinweisen, in der Hoffnung, dass wir damit Ihr Interesse an unserer Arbeit wecken.

Um sämtliche geplanten Aktivitäten in unserem Jubiläumsjahr angemessen durchführen zu können, würden wir uns über eine finanzielle Unterstützung Ihrerseits sehr freuen. Wir sind ein eingetragener Verein, als gemeinnützig anerkannt und daher berechtigt, Spendenquittungen auszustellen.

Falls Sie es bevorzugen als Sponsor bei unseren Veranstaltungen genannt zu werden, bitten wir Sie um eine entsprechende Benachrichtigung, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir haben zu diesem Zweck ein Sonderkonto bei der Frankfurter Sparkasse eingerichtet:

Türkisches Volkshaus

Verwendungszweck: 50 Jahre Türkisches Volkshaus Frankfurt e.V. Jubiläumsfeier

IBAN: DE05 5005 0201 0200 5605 49

BIC: HELADEF1822

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Ibrahim Esen

Vorstandsvorsitzender